Don Marco’s Texas Style Rub Vergrößern

Don Marco’s Texas Style Rub

101-003-220

Neuer Artikel

Süßer BBQ Rub mit hochwertigen Muscovado Zucker, gibt dem Grillgut beim Karamellisieren eine geniale goldene Farbe, in der 220g Streudose.

Mehr Infos

3 Artikel

Auf Lager

10,95 €

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Don Marco’s Texas Style Rub

Bei dem Don Marco`s Texas Style Rub ist eine große Menge an Muscovado Zucker enthalten was die Gewürzmischung Texas Style sehr süß schmecken lässt,

das Grillgut wird durch den Muscovado Zucker karamellisiert und bekommt so eine genial goldene Farbe und ebenso außergewöhnlichen Geschmack.

Das Dry Rub verwenden Sie am besten für Schwein- und Rindfleisch, aber auch Geflügel & Gemüse harmonieren sehr gut mit der süße der Trockenmarinade und ergeben ein tolles Barbecue.

Legen Sie Ihr Grillgut mit der eingeriebenen Marinade einfach auf den Rost Ihres Grills und zaubern so ein leckeres Essen für Ihre Familie oder Gäste.

Wie bei allen Grill-Gewürzmischungen von Don Marco´s wird auch bei der Texas Style Rub Gewürzmischung komplett auf Zusätze verzichtet,

weshalb Sie den Inhalt der Streudose vor jedem Gebrauch gut schütteln und ggf. neu vermengen sollten - ein absolutes Qualitätsmerkmal der Trocken-Marinade.

Mit der Zugabe von etwas Öl können Sie aus dem Rub auch eine Flüssigmarinade herstellen, normalerweise wird die Mischung trocken auf dem Grillgut verteilt.

Die Streudose ist wiederverschließbar, lichtgeschützt, mit transparentem Boden als Sichtfenster, sie ist eckig und stapelbar für optimale Platzausnutzung.

Neu entwickelte Streukappe mit sicher schließenden Klappen, mit einer Streuöffnung mit 5 großen Löchern und einer Löffelöffnung.

Allergene Zutaten: Keine

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Don Marco’s Texas Style Rub

Don Marco’s Texas Style Rub

Süßer BBQ Rub mit hochwertigen Muscovado Zucker, gibt dem Grillgut beim Karamellisieren eine geniale goldene Farbe, in der 220g Streudose.

Kunden, die diesen Artikel bestellt haben, kauften auch